LG Electronics mit deutlichem Gewinnwachstum in 2009

Mittwoch, 27. Januar 2010 16:20
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikhersteller LG Electronics: (WKN: 576798) hat das Jahr 2009 mit einem deutlichen Gewinnanstieg beendet. Dies geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Unternehmens für das vierte Quartal sowie das Gesamtjahr 2009 hervor.

Wie LG Electronics berichtete, belief sich der weltweite Umsatz in den letzten drei Monaten 2009 auf 14,3 Billionen Won oder umgerechnet 12,2 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das operative Ergebnis auf Quartalsbasis lag bei 446,7 Mrd. Won oder 382 Mio. US-Dollar. Die operative Marge lag somit bei 3,1 Prozent oder 2,3 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert. Unterm Strich blieb den Südkoreanern ein Nettogewinn von 297,2 Mrd. Won oder 254 Mio. US-Dollar im vierten Quartal. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor hatte LG noch ein Minus von 671,3 Mrd. Won (minus 476 Mio. US-Dollar) eingefahren.

Auch auf Gesamtjahressicht konnte LG Electronics eine positive Entwicklung verzeichnen. So wuchs der Umsatz in 2009 um 12,5 Prozent auf 55,5 Billionen Won oder 43,4 Mrd. US-Dollar. Den operativen Gewinn bezifferte LG mit 2,9 Billionen Won (2,3 Mrd. US-Dollar). Netto erzielte die Gesellschaft einen Gewinnsprung von satten 325 Prozent. Während LG Electronics im Vorjahr noch ein Ergebnis von 482,8 Mrd. Won (438 Mio. US-Dollar) erwirtschaftete hatte, lag das Nettoergebnis 2009 bei 2,1 Billionen Won (1,6 Mrd.US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...