LG Electronics kämpft mit Umsatzrückgang

Unterhaltungselektronik

Mittwoch, 30. Januar 2013 16:46
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat heute die Zahlen für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2012 bekannt gegeben. Während sich das Ergebnis auf Gesamtjahressicht verbesserte, ging der Umsatz zurück.

Auf Quartalssicht wies LG Electronics einen Umsatz von 13,5 Billionen Koreanischen Won aus. Dieser lag mit 13,81 Billionen Won im Vorjahr noch etwas höher. Das operative Ergebnis verbesserte sich von 86 Mrd. Won auf 107 Mrd. Won. Ferner erwirtschaftete LG Electronics einen erheblich größeren Nettoverlust von 468 Mrd. Won (2011: minus 112 Mrd. Won).

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...