LG Display verstärkt TV-Sparte durch Kooperation

Montag, 22. März 2010 12:11

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Flachbildschirm-Hersteller LG Display Co. Ltd. (WKN: A0B68Y) will mit dem chinesischen Fernseherhersteller Skyworth Digital Holdings Ltd. ein gemeinsames Projekt starten. Dabei stehen TV-Lösungen im Vordergrund.

Skyworth hat mit LG Display Co. sowie Guangzhou Kaide Technologies Development Co. eine Zusammenarbeit vereinbart. Dabei sollen vier Mrd. US-Dollar in die Herstellung von LCD-Fernsehern investiert werden. Dies gab der US-Nachrichtensender Bloomberg bekannt. Das gemeinsame Projekt muss indessen noch von der chinesischen Regierung genehmigt werden. Laut eigenen Angaben werde Skyworth im Hinblick auf die Fertigung von Fernsehern von dem Projekt profitieren. LG Display gab an, durch Skyworth eine stabile Nachfragequelle zu haben.

Meldung gespeichert unter: LG Display Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...