LG Display und CPT beliefern Amazon mit Bildschirmen

Mittwoch, 5. Oktober 2011 17:54

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Bildschirmhersteller LG Display wird Berichten zufolge etwa 60 Prozent der Kindle Fire Panels zuliefern, während Chunghwa Picture Tubes (CPT) etwa 40 Prozent der Liefermenge abdecken wird. Damit können beide Unternehmen ein relatives großes Projekt für sich verbuchen.

Wie der Branchendienst DigiTimes bekannt gab, sollen insgesamt etwa drei Millionen Units bei der Markteinführung des Kindle Fire Mitte November 2011 geliefert werden. CTP solle dabei schon im Juli 2011 mit der Lieferung für den Kindle Fire begonnen haben. Ein weiterer Zulieferer in der Kindle Fire Kette soll Wintek sein, der Touch-Sensoren und Module für den Tablet-PC liefere. Bei den Vorbestellungen des Kindle Fire, der zunächst nur in den Vereinigten Staaten verkauft werden soll, war die Nachfrage deutlich höher ausgefallen, als man zunächst geschätzt hatte. Bereits am ersten Tag wurden 95.000 Units vorbestellt.

Meldung gespeichert unter: Liquid Crystal Displays (LCDs)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...