LG Display-Mitarbeiter im Streik wegen Gehaltskürzungen

Mittwoch, 28. Dezember 2011 11:33

SEOUL (IT-Times) - Die Mitarbeiter des südkoreanischen Panel-Herstellers LG Display sind mit ihren Arbeitsbedingungen nicht zufrieden. Aufgrund dessen traten sie in dieser Woche in Streik.

Rund 8.000 Mitarbeiter, die am LG Display-Standort im östlichen Nanjing beschäftigt sind, gingen nach Angaben von Internetquellen auf die Straße, um sich gegen ihre unzureichende Bezahlung aufzulehnen. Die Unzufriedenheit rührte außerdem aus der Streichung des Weihnachtsgeldes her. Auch andere Extrazahlungen wurden kürzlich gestrichen oder zumindest drastisch reduziert.

Meldung gespeichert unter: LG Display Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...