LG Display beendet 2009 mit positiven Zahlen

Mittwoch, 20. Januar 2010 17:09

SEOUL (IT-Times) - Die taiwanesische LG Display Co. Ltd. (WKN: A0B68Y) konnte am heutigen Mittwoch positive Zahlen melden. Im vierten Quartal erzielte LG Display wieder einen Gewinn.

So profitierte der Hersteller von Flachbildschirmen von der Preiserholung des LCD-Marktes. Für das am 31. Dezember 2009 ausgelaufene vierte Quartal meldete LG Display einen Umsatz von 6,08 Billionen Koreanischen Won, ein Plus von 46 Prozent gegenüber 4,15 Billionen Won im Vorjahresquartal. Netto blieb den Taiwanesen ein Quartalsgewinn von 478 Mrd. Won. Im Vorjahresquartal hatte LG noch  einen Verlust von 684 Mrd. Won eingefahren. Die Quartalszahlen zeigten, dass die Bildschirm-Nachfrage in China und Nordamerika wieder stark angezogen habe, so ein Sprecher.

Meldung gespeichert unter: LG Display Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...