Letsbuyit: Verluste verringert, neue Investoren

Mittwoch, 30. Mai 2001 09:51

Letsbuyit.com N.V. (WKN: 938006<LBC.FSE>): Der Online Einzelhändler Letsbuyit gab am Mittwoch Ergebnisse für das am erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Das Unternehmen konnte nach turbulenten Entwicklungen zur Jahreswende den operativen Verlust von 24,8 Mio. Euro aus dem Jahr 2000 auf 15,2 Mio. Euro reduzieren.

Das Unternehmen, dessen Verkaufsbetrieb zeitweise eingestellt werden musste und erst wieder am 26. Februar aufgenommen werden konnte, erzielt im ersten Quartal einen Nettoumsatz von 734.000 Euro. Das Auftragsvolumen betrug in den ersten drei Monaten des Jahres 1,1 Mio. Euro, entwickelte sich jedoch in den Monaten April und Mai stetig weiter. Zur Zeit beläuft sich das Auftragsvolumen auf ca. 4 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...