Lenovo will 35 Prozent in China

Mittwoch, 28. September 2005 11:38

SHANGHAI - Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983<LHL.FSE>), der weltweit drittgrößte PC-Hersteller, will den Marktanteil in China bis zum Ende des Jahres 2005 auf 35 Prozent erhöhen, so ein Vorstandsmitglied des Konzerns am Mittwoch.

Zum Ende Juni dieses Jahres betrug Lenovos Anteil am chinesischen Markt etwa 32 Prozent, erklärt Liu Jun, Chief Operating Officer (COO) des PC-Herstellers in China. Indem er Anteile von kleineren Unternehmen abgreift, will der Konzern im internationalen Konkurrenzkampf mit Dell Inc. und Hewlett Packard Co. wettbewerbsfähiger sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...