Lenovo verkauft online keine Linux-PCs mehr

Freitag, 12. September 2008 17:11
Lenovo Unternehmenslogo

Nachdem der chinesische Computerhersteller Lenovo (WKN: 894983) bereits angekündigt hatte, kein Linux mehr auf Computern vorzuinstallieren, geht der Hersteller nun einen Schritt weiter.

So hat Lenovo mitgeteilt, dass man in Zukunft keine Computer mehr online verkaufen werde, die Linux vorinstalliert haben. Magere Verkäufe hätten den Hersteller zu diesem Schritt verleitet, so Lenovo. Geräte mit Linux erhalte man in Zukunft nur noch aus dem Hause Lenovo, wenn man sie direkt über Partner oder eigene Verkaufsteams beziehe.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...