Lenovo und EMC gründen umfassendes Server und Speicher - Joint Venture

Netzwerke

Mittwoch, 1. August 2012 12:02
Lenovo Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo und EMC kooperieren in puncto Speicherlösungen. Im Zuge dessen wollen die Unternehmen auch ein neues Joint Venture formieren.

Lenovo und EMC Corp. haben in einer Pressemitteilung ihre Partnerschaft bekannt gegeben. Die chinesische Lenovo Group will mit der Kooperation die Position im Bereich Standard Sever und Netzwerkspeicher Lösungen verstärken. EMC erhofft sich die Reichweite in China und anderen wachsenden Schlüsselmärkten. Im Rahmen der Kooperation haben Lenovo und EMC ein Servertechnologieentwicklungsprogramm ins Leben gerufen, das Lenovos Wachstumsmöglichkeiten im Bereich x86-Standart Server beschleunigen und ausweiten soll. Lenovo werde die Server auf den Markt bringen und diese sollen mit der Zeit in ausgewählte EMC Speichersysteme eingebettet werden. Als zweiten Punkt haben die Unternehmen eine OEM und Reseller Vereinbarung unterzeichnet. Damit will Lenovo EMCs Speicherlösungen, beginnend in China, seinen Kunden anbieten.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...