Lenovo plant keine weiteren Kündigungen

Montag, 26. Januar 2009 11:49
Lenovo Unternehmenslogo

Immer mehr Unternehmen senken ihre Prognosen für 2009 und kommen häufig auch um eine nachträgliche Senkung, wie beim japanischen Elektronikkonzern Sony, oder um neue Entlassungen nicht herum. Anders sieht es bei Lenovo (WKN: 894983) aus.

Lenovo hatte Anfang des Monats mit der Ankündigung überrascht, für 2009 einen Verlust zu erwarten. Ebenfalls angekündigt hatte man den Rausschmiss von 2.500 Mitarbeitern. Doch dabei soll es scheinbar definitiv bleiben. So erklärte der CEO William Amelio auf einer Wirtschaftskonferenz in Riyadh gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass keine weiteren Entlassungen geplant sind.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...