Lenovo plant Chromebook-Offensive in 2015

Chromebook Notebooks

Montag, 10. November 2014 08:10
Lenovo Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Der chinesische PC-Hersteller Lenovo Group will Anfang 2015 neue Chromebook-Modelle auf den Markt bringen und dabei vor allem das untere Preissegment ins Visier nehmen, berichtet der Branchendienst DigiTimes.

Demnach plant Lenovo low-cost Chromebooks zu Preisen von unter 170 US-Dollar Anfang 2015 auf den Markt zu bringen. Die neuen Chromebooks aus dem Hause Lenovo sollen mit Prozessoren chinesischer Hersteller (Rockchip Electronics) laufen und vom chinesischen Hersteller Bitland Information Technology produziert werden. Der chinesische Auftragshersteller Rockchip soll dabei auch für das Management der Beschaffungs- und Lieferbeziehungen verantwortlich sein.

Meldung gespeichert unter: Chromebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...