Lenovo mit neuen Wachstumsplänen

Dienstag, 12. September 2006 00:00

HONGKONG - Die Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983<LHL.FSE>) hat ehrgeizige Pläne für die Zukunft. Die Erweiterung von Produktionsanlagen soll dabei helfen, den Marktanteil in China weiter auszubauen.

Eine bereits existierende Fertigungsanlage in Xiamen soll zu diesem Zweck erweitert werden. Neben einer Erhöhung der Produktionskapazität werden aber die Bereiche Forschung und Entwicklung, Logistik, Absatz und Kundenbetreuung optimiert, so ein Sprecher von Lenovo. Ist die Erweiterung der Produktionsanlage abgeschlossen, liegt die jährliche Leistung der neuen Anlage bei 15 bis 30 Millionen Mobiltelefonen, je nach Auslastung. Auch die Produktion von 3G-fähigen Geräten soll nach dem Ausbau möglich sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...