Lenovo kann liefern

Computerhersteller

Donnerstag, 8. November 2012 19:04
Lenovo Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo gab heute die Geschäftszahlen für das zweite Quartal bekannt. Der chinesische Computerhersteller befindet sich weiterhin im Aufwind und kann Verbesserungen sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis verzeichnen.

Für das vergangene Quartal 2012 konnte Lenovo einen Umsatz von 8,7 Mrd. US-Dollar vorweisen und steigerte sich damit im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent. Mit 206 Mio. Dollar beim operativen Ergebnis verbesserte sich auch dieser Wert um 24 Prozent. Hinzu kommt ein seit dem Vorjahresquartal um 13 Prozent erhöhter Nettogewinn von 163 Mio. Dollar, was einem Ergebnis pro Aktie von 1,55 Dollar (verwässert) entspricht. Der Vorjahreswert lag hier bei 1,38 Dollar je Aktie. Der operative Cash-Flow hingegen verringerte sich allerdings drastisch auf 143 Mio. Dollar, nachdem im Vorjahr noch ein Wert von 627 Mio. Dollar ausgewiesen werden konnte.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...