Lenovo integriert Verizon-Technologie in Notebooks

Donnerstag, 22. September 2005 17:45

BEIJING - Die Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983<LHL.FSE>), drittgrößter PC-Hersteller der Welt, wird ab dem 11. Oktober dieses Jahres Notebooks vertreiben, die mit der Internet-Zugangstechnologie von Verizon Wireless ausgestattet sein werden.

Damit wird Lenovo der erste Computerhersteller sein, der die mobile Breitbandtechnologie von Verizon Wireless in Notebooks integriert, so die beiden Unternehmen am gestrigen Mittwoch. Dell Inc. und Hewlett-Packard Co. sagten dazu, sie hätten ähnliche Pläne für das nächste Jahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...