Lenovo erwartet hohe Nachfrage im Mai 2011

Dienstag, 22. März 2011 17:48
Lenovo Unternehmenslogo

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Computerhersteller Lenovo erwartet für die Zeit des chinesischen Tags der Arbeit im Mai 2011 einen höheren Notebook-Absatz.

Nach ersten Informationen habe Lenovo bereits größere Mengen an Notebooks bei seinen taiwanesischen OEM-Partnern geordert. Diese Mengen seien vornehmlich für den chinesischen Tag der Arbeit und die damit verbundenen Feiertage vorgesehen. Offensichtlich rechnet Lenovo mit einer stärkeren Nachfrage. Der Online-Branchendienst DigiTimes meldete heute, dass Lenovo die Notebook-Bestände im Januar und Februar 2011 absichtlich verkleinert hatte, um den neu erscheinenden Geräten mehr Kapazität zu bieten. Die Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983) erhofft sich aus diesem Schritt ein Umsatzplus.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...