Lenovo bringt Schul-Notebook mit Google Chrome

PC-Hersteller

Donnerstag, 17. Januar 2013 17:24
Lenovo Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo präsentiert eine neue Version des ThinkPads. Das mit Googles Betriebssystem Chrome ausgestattete Gerät soll allerdings ausschließlich im Bildungssektor zum Einsatz kommen.

Das Chromebook von Lenovo ist eine speziell auf die Bedürfnisse im Bildungssektor spezialisierte neue Version des Windows-basierten ThinkPad X131e. Ab dem 26. Februar 2013 soll das Gerät erhältlich sein, wobei Schulen ein besonderes Bestellkontingent eingeräumt werden soll. Zudem besteht die Möglichkeit, zusätzliche Kundenwünsche in der Ausstattung der Chromebooks zu berücksichtigen, damit die Geräte optimal an die Bedürfnisse der jeweiligen Schule angepasst sind. Das berichtet die Internetseite TechCrunch.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...