Lenovo bringt Multi Touch-Computer auf den Markt

Computerhersteller

Dienstag, 16. April 2013 17:04
Lenovo Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Lenovo will den PC-Markt der Zukunft erobern: Mit dem IdeaCentre Horizon Table PC, der heute in den USA auf dem Markt eingeführt wird, hofft Lenovo, die sinkenden Notebook-Verkäufe ausgleichen zu können.

Die größte Besonderheit ist die Nutzbarkeit des Gerätes durch mehrere Personen gleichzeitig, beispielsweise für Spiele per Konsole oder Joystick. Einige Spiele sind auf dem Gerät vorinstalliert, dass nach Unternehmensangaben besonders auf die Gemeinschaftsnutzung in Familien zugeschnitten ist. Der Einführungspreis des Horizon-Table-PCs ist bei rund 1.700 US-Dollar angesetzt. Auf der Elektronikmesse CES konnte der Computer überzeugen: Ganze 14 Preise konnten die Chinesen dafür einheimsen.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...