Lenovo bereitet Billig-Smartphone zur CES vor

Smartphones

Mittwoch, 31. Dezember 2014 07:58
Lenovo

NEU DELHI (IT-Times) - Der chinesische PC- und Smartphone-Hersteller Lenovo Group bringt ein neues 4G Budget-Smartphone in Stellung. Dieses soll im Rahmen der Consumer Electronics Show 2015 (CES) im Januar in Las Vegas präsentiert werden und unmittelbar später dann auch gleich in Indien in den Handel kommen.

Das erschwingliche Billig-Smartphone soll auf einem Qualcomm Snapdragon 410 Chipsatz basieren und unter 10.000 indische Rupien (ca. 79 US-Dollar) kosten, berichtet die Economic Times. Zuvor hatte Lenovo mit Vibe X2 ein Mittelklasse-Smartphone in Indien an den Start gebracht, das bereits über den indischen Händler und E-Commerce-Marktplatz Flipkart für 19.999 indische Rupien (158 US-Dollar) vermarktet wird. Zudem kursieren Gerüchte, wonach Lenovo an einem neuen Smartphone mit Super-Akku arbeitet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Lenovo, Telekommunikation und/oder Smartphone via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...