Leiterplattenmarkt stabil

Dienstag, 15. Mai 2012 12:10
ZVEI_logo.gif

ZVEI-PRESSEINFORMATION

Nr. 56/2012

Leiterplattenmarkt stabil

Frankfurt am Main, 15. Mai 2012 – Der Leiterplattenmarkt zeigt sich stabil. Der Februar–Umsatz der Leiterplattenhersteller erreicht die gleiche Höhe wie der im vorangegangenen Januar, berichtet der ZVEI Fachverband PCB and Electronic Systems. Gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat ging der Umsatz allerdings etwa sechs Prozent zurück, im Zehn-Jahres-Vergleich wurde dagegen ein um fünf Prozent höheres Volumen erreicht.

Der Auftragseingang bleibt sieben Prozent unter dem Vorjahresmonat und auch die beiden ersten Monate schließen schwächer ab als der gleiche Zeitraum des Vorjahres. Allerdings sind die Auftragsbestände weiterhin deutlich höher als in früheren Jahren.

Die in den Vormonaten noch dominierende Ersatzbeschaffung wegen der Überschwemmungen in Thailand entspannt sich wieder. Dies führt dazu, dass alle Abnehmer von Leiterplatten nun wieder kurzfristiger disponieren.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...