Leiterplattenmarkt erholt sich im September

Dienstag, 15. Dezember 2009 16:36
ZVEI_logo.gif

Leiterplattenmarkt erholt sich im September

Frankfurt am Main, 15. Dezember 2009 – Im September 2009 konnten die Leiterplattenhersteller gegenüber dem Vormonat die Umsätze um elf Prozent steigern, berichten der Verband der Leiterplattenindustrie und der ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems. Der Auftragseingang belebte sich wieder und konnte gegenüber August um 23 Prozent zulegen. Die Erwartungshaltung der Unternehmen zur weiteren Entwicklung ist deutlich positiver geworden.

Die aktuellen Geschäftszahlen spiegeln noch den Konjunktureinbruch der Industrie wider. Der Umsatz der Leiterplattenhersteller lag im September um mehr als ein Viertel unter dem des gleichen Vorjahresmonats. Auch der kumulierte Umsatz des laufenden Jahres ist mehr als ein Drittel niedriger als in der Vorjahresperiode.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...