Legend: Steigende Konkurrenz drückt die Kurse

Dienstag, 17. Juli 2001 09:34

Legend Holdings (Hongkong: 0992, WKN: 894983 <LHL.FSE> ): Legend Holding hat am Dienstag Kursverluste hinnehmen müssen. Analysten hatten die Befürchtung geäußert, dass der chinesische Hersteller von Personal Computern einem steigenden Wettbewerb von ausländischen Anbietern ausgesetzt sein wird. Die Aktien der Gesellschaft fielen auf der Börse in Hongkong um mehr als 25 HK Cents oder 5,8 Prozent auf 4,1 HK-Dollar.

Ausländische Hersteller wie International Business Machines Corp., Compaq oder Dell haben in der letzten Woche ihre Absichten bekräftigt, ihre Marktanteile auf dem chinesischen Markt zu vergrößern. Der Markt zählt zu den Wenigen in der Welt, die im Krisenjahr 2001 trotz allem ein Wachstum vorweisen werden. Victor Ma, Analyst bei Morgan Stanley Dean Witter Asia Ltd. sieht bei den genannten Unternehmen bereits erste Schritte bei der Eroberung des chinesischen Marktes eingeleitet. Im letzten Monat haben die Unternehmen die Preise für Personal Computer in China um mehr als die Hälfte gesenkt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...