Legend: Handelsspanne soll gehalten werden

Freitag, 17. August 2001 11:05

Legend Holdings Ltd. (Hongkong: 0992, WKN:894983<LHL.FSE>): Legend Holding, der größte chinesische Computerhersteller, erwartet auch in diesem Jahr die Bruttogewinnspanne vom Vorjahr in Höhe von 13 Prozent halten zu können. Analysten beurteilen die Meldung positiv, da das Unternehmen auf dem nationalen Markt sich einer ständig wachsenden Konkurrenz stellen muss. Am Mittwoch hat das Unternehmen Gewinne gemeldet, die über den Erwartungen der Analysten lagen.

Die Bruttogewinnspanne von Legend, die sich aus den Umsätzen geteilt durch den operativen Gewinn ergibt, beträgt im aktuellen Quartal 15,5 Prozent. Damit liegt sie über den 14,9 Prozent die das Unternehmen im Vorjahreszeitraum erreicht hat. Die Margen sind auf Grund von niedrigeren Preisen für Zubehör und neuen Produkten gestiegen. Analysten erwarten dass die Bruttospanne von Juli bis September eher sinken wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...