Legato Systems erwartet höheren Verlust

Freitag, 5. April 2002 08:58

Der Software- und Systemspezialist Legato Systems (Nasdaq: LGTO<LGTO.NAS>, WKN: 896282<LGT.FSE>) rechnet im abgelaufenen ersten Quartal mit schwächeren Umsätzen und einem höheren Verlust. Demnach wird das Unternehmen mit einem Umsatz von 55 bis 57 Mio. Dollar und einem Minus von fünf bis sieben Cents je Anteil deutlich hinter den Schätzungen der Analysten zurückbleiben, welche im Vorfeld mit Umsätzen von 62,2 Mio. Dollar und einem Minus von zwei Cents je Aktie kalkuliert hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...