Lastminute.com verdient Geld

Freitag, 22. November 2002 16:17

Lastminute.com (London: LMC<LMC.ISE>; WKN: 936071<LMT.ETR>): Der englische Online-Reisedienst Lastminute.com gab am Freitag die Zahlen für das vierte Quartal bekannt und präsentierte den ersten Gewinn seit Unternehmensgründung.

Der Reisedienst erzielte einen Gewinn vor Steuern und einmaligen Kosten von 302,000 Pfund. Im entsprechenden Vorjahresquartal hatte Lastminute.com einen Verlust vor Steuern von 4 Mio. Pfund erwirtschaftet. Der Umsatz konnte gegenüber der Vorjahresperiode um 80 Prozent gesteigert werden. Im vierten Quartal dieses Jahres setzte das Unternehmen 15,16 Mio. Pfund um, im Vergleich zu einem Umsatz von 8,38 Mio. Pfund im Vorjahresquartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...