Lastminute rechnet 2001/2 mit höherem Wachstum

Freitag, 23. November 2001 10:53

Lastminute.com (London: LMC<LMC.ISE>, WKN: 936071<LMT.FSE>): Das Geschäftsjahr des Online-Reiseportals Lastminute.com hat sehr positiv begonnen, dies meldete das Unternehmen am Freitag. Wie es hieß, verläuft das Geschäft seit Anfang Oktober im Rahmen der Erwartungen des Vorstandes. Man rechnet für das Gesamtjahr mit einer erheblichen Wachstumssteigerung gegenüber dem Geschäftsjahr 2000/2001, das am 30. September endete.

Das Unternehmen, das neben Reisen, Hotels und Flügen auch Theatertickets vermittelt, gab zudem bekannt, dass es auf dem Weg ist, in den nächsten sechs Monaten ein ausgeglichenes Ergebnis auf den Märkten Großbritannien und Frankreich zu erreichen. Im abgelaufenen Quartal sank der Verlust vor Goodwill Abschreibungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 20,5 Prozent auf 7,4 Mio. Britische Pfund.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...