Lam Research: Umsatzrückgang im zweiten Quartal in Folge

Donnerstag, 24. April 2008 19:20
Lam Research

Zu den vielen amerikanischen Technologieunternehmen, die ihre Quartalszahlen veröffentlicht haben, gehörte auch Lam Research Corp. (Nasdaq: LRCX, WKN: 869686). Und kämpfte wie einige andere Unternehmen mit sinkenden Umsätzen.

So setzte Lam Research im ersten Quartal des Jahres 613,8 Mio. US-Dollar um, nach 610,3 Mio. Dollar Umsatz im vierten Quartal 2007, ein kleiner Anstieg von 0,6 Prozent. Der Bruttogewinn summierte sich in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2008 auf 287,2 Mio. Dollar nach 307,7 Mio. Dollar im vierten Quartal 2007 ein Rückgang um 20 Mio. Dollar. Ähnlich verhielt sich auch der Nettogewinn, welcher im vierten Quartal 2007 115,1 Mio. Dollar betrug und im Laufe des ersten Quartals auf 103,5 Mio. Dollar zurückgegangen ist. Pro Aktie verdiente Lam Research damit 0,85 Dollar nach 0,91 Dollar im vierten Quartal 2007.

Meldung gespeichert unter: Lam Research

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...