Längerer Streik bei BT erwartet

Freitag, 18. Juni 2010 11:31
BT Group

LONDON (IT-Times) - Die britische Gewerkschaft, „The Communication Workers Union“, warnte letzte Nacht vor einem langen Streit bei der British Telecom (WKN: 794796). Ziel ist eine Verbesserung der derzeitigen Verschläge für eine Lohnerhöhung.

Das genaue Streikziel beläuft sich laut Gewerkschaftler Andy Kerr auf die Steigerung der diesjährigen zweiprozentigen Lohnerhöhung für die 50.000 BT-Mitarbeiter, die gleichzeitig der Gewerkschaft angehören. Nach einem Bericht der Financial Times soll nach Gewerkschaftssicht eine Steigerung um fünf Prozent erreicht werden. Die schriftliche Abstimmung über die Tarifverhandlung wird heute verschickt und die Ergebnisse werden am 5. Juli veröffentlicht.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...