Kyocera überrascht sich selbst

Montag, 24. Juni 2002 11:15

Kyocera Corp. (Tokio: 6971; WKN: 860614<KYR.ETR>): Der vorsteuerliche Gewinn von Kyocera wird im ersten Quartal möglicherweise die eigene Prognose übertreffen. Dies sagte Yasuo Nishiguchi, der Präsident des japanischen Konzerns.

Der Gewinn vor Steuern könnte 15 Mrd. Yen (130 Mio. Euro) betragen. Das Unternehmen hatte den Gewinn auf 9,7 Mrd. Yen (80 Mio. Euro) geschätzt. Der Umsatz wird wohl auch über den Erwartungen des Konzerns liegen. Der Auftragseingang lag 15 Prozent über den Prognosen. Kyocera hatte den Umsatz auf 239,5 Mrd. Yen geschätzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...