Kyocera meldet Gewinneinbruch und warnt

Donnerstag, 8. November 2001 15:58

Kyocera (WKN: 860614<KYR.FSE>): Der japanische Zulieferer für die Halbleiterindustrie gab am Donnerstag einen Gewinneinbruch um 64 Prozent im ersten Halbjahr bekannt. Das Unternehmen, das Keramikprodukte für die Halbleiterindustrie liefert, sagte, dass die Hersteller von Mobiltelefonen und Glasfasernetzwerken weniger Aufträge vergeben haben. Das Nettoeinkommen fiel auf 19,1 Mrd. Yen oder 101,04 Yen pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 53 Mrd. Yen verbuchen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...