Kurs von Fantastic legt kontinuierlich zu

Breitband-Technologien

Donnerstag, 1. August 2002 12:33

Ohne sonderliche Neuigkeiten kann die Aktie der Fantastic Corp. (WKN: 924382) seit etwa Mitte Juli an jedem Handelstag kontinuierlich an Wert gewinnen. So auch heute: In Frankfurt liegt das Papier gegen Mittag mit fast zehn Prozent im Plus. In der Tagesspitze waren sogar über zwanzig Prozent zu verzeichnen.

Auffällig ist auch das Volumen, das derzeit in der Aktie von Fantastic umgesetzt wird. Über 30 Tage liegt das Durchschnittsvolumen bei rund 18.000 Euro. Heute sind aber schon bis Mittag rund 23.000 Euro umgesetzt worden. Noch auffälliger ist das ganze, wenn man den gestrigen Handelstag mit einbezieht. Hier war ein Volumen von rund 74.000 Euro zu verzeichnen.

Das Softwareunternehmen Fantastic Corp. entwickelt, vertreibt und unterstützt eine auf dem Internet-Protokoll (IP) basierende Softwareplattform. Diese erlaubt die Hochgeschwindigkeits-Breitbandübertragung von Multimedia-Inhalten an beliebige IP-Geräte wie z. B. den PC, Set-Top-Boxen oder auch mobile Datengeräte.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...