Kündigungen bei Mobilcom

Mittwoch, 25. September 2002 09:28

MobilCom AG (WKN: 662240<MOB.ETR>): Der deutsche Mobilfunkanbieter Mobilcom wird nach Berichten einer deutschen Tageszeitung am Freitag einen Stellenabbau verkünden.

Wie „Die Welt“ berichtete, sollen 1000 bis 1200 Stellen im Zuge der Restrukturierungsmaßnahmen wegfallen. Dabei sollen, so die Zeitung, 800 Stellen im Mobilfunkbereich und 400 Stellen der UMTS-Sparte wegfallen. Die Unternehmensführung habe dies bereits mit Arbeitnehmervertretern ausgehandelt. Dies widerspricht offiziellen Äußerungen von Mobilcom.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...