KT Corp. will kräftig investieren

Dienstag, 13. Dezember 2005 17:29

SEOUL - KT Corp. (WKN: 922613<KTC.FSE>), größter südkoreanischer Festnetz- und Internetanbieter, will in 2006 die eigene Marktposition stärken. Aus diesem Grund sind Investitionen im Kerngeschäft geplant.

Dabei steht besonders die Einführung neuer Dienste und Technologien wie WiBro, IP-TV und damit verbundene Services m Vordergrund. Laut Nam Joong-soo, CEO von KT Corp., sollen so neue Kunden gewonnen und gleichzeitig Marktanteile gegenüber Wettbewerbern gut gemacht werden. Die Verwirklichung dieser Ziele will sich KT Corp. rund 2,9 Mrd. US-Dollar kosten lassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...