KT Corp. steigt ins DMB-Geschäft ein

Dienstag, 8. Juli 2003 09:20

KT Corp. (NYSE: KTC<KTC.NYS>; WKN: 922613<KTC.FSE>): KT Corp., der größte südkoreanische Carrier, hat den Einstieg ins Geschäft mit der satellitengestützten, digitalen Übertragung von multimedialen Inhalten bekannt gegeben.

Damit folgt KT dem Konkurrenzunternehmen SK Telecom. SK Telecom, Südkoreas größter Mobilfunkkonzern, hatte vor kurzem auch entsprechende Absichten angekündigt. Der Konzern wollte hierzu ein Firmenkonsortium ins Leben rufen. Satellitengestütztes Digital Multimedia Broadcasting (DMB) ermöglicht die Übertragung von Fernsehprogrammen auf Mobilfunkgeräte. Das empfangende Mobilfunkgerät kann sich dabei auch in einem fahrenden Auto oder Zug befinden, ohne Verbindungsstörungen zu erfahren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...