Krise macht auch vor Infosys nicht halt

Mittwoch, 12. Oktober 2011 17:59
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times)  - Wiederum gibt es Neuigkeiten zu der Prognose des indischen IT-Unternehmens Infosys Technologies für das laufende Geschäftsjahr 2011/2012. In diesem erwarte man nun eine fallende operative Marge.

Wie der Chief Financial Officer der Infosys Technologies Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) bekannt gab, prognostiziert Infosys für das Geschäftsjahr eine operative Marge, die um etwa einen Prozentpunkt unter dem Vorjahresergebnis liegen soll. Im dritten Quartal hingegen erwarte man weiterhin ein Wachstum der operativen Marge um etwa 1,5 Prozent. Außerdem gab das Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bekannt, dass die finanzielle Krise in Europa und den USA auch das eigene Geschäfts stark belasten würde. So sei die Bereitschaft der Kunden, längerfristige Verträge mit Infosys abzuschließen, momentan eher gering.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...