Kräftige Gewinnsteigerung bei Time Warner

Freitag, 4. Februar 2005 18:30

NEW YORK - Time Warner Inc. (NYSE: TWX<TWX.NYS>, WKN: 592629<AOL.FSE>), der größte Medienkonzern der Welt, hat seine Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2004 vorgelegt.

Im letzten Quartal 2004 belief sich der Gewinn demnach auf 1,13 Mrd. US-Dollar oder 24 Cent pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum hatte dieser Wert noch bei 639 Mio. Dollar bzw. 14 Cent pro Unternehmensanteil gelegen. Der Umsatz im letzten Jahresviertel betrug 11,1 Mrd. Dollar. Im Gesamtjahr wurde der Umsatz um sechs Prozent auf 42,1 Mrd. Dollar gesteigert. Der operative Gewinn erhöhte sich um 17 Prozent auf 6,2 Mrd. Dollar. Gleichzeitig wurde im Jahresverlauf der Schuldenstand von 22,7 Mrd. Dollar auf 16,5 Mrd. Dollar gesenkt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...