KPNQWest erhält Auftrag

Donnerstag, 21. Juni 2001 11:27

KPNQWest (NASDAQ: KQIP<KQIP.NAS>, WKN: 929134<KPWC.FSE>): KPNQWest hat von dem Forschungsnetz NORDUnet einen Auftrag gewonnen.

KPNQWest wird NORDUnet mit den USA verbinden. Es wird sich dabei um eine IP-Verbindung mit verwalteten Breitbanddiensten handeln. Zum erstenmal wird es einen 2,5 Gbit/S (Gigabit pro Sekunde) Port mit Datenverkehr aus den USA geben. Der Anschluß von KPNQWest wird NORDUnet mit dem öffentlichen Internet, verschiedenen amerikanischen Forschungsnetzen und Startap verbinden. Startap ist ein internationaler Austauschknoten für Forschungsnetzwerke.

Der Auftragswert beläuft sich auf mindestens 7,2 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...