KPN verkauft Beteiligung an SingTel

Mittwoch, 31. Oktober 2001 17:34

KPN Telecom NV (Amsterdam: KPN, WKN: 890963<KPN.FSE>): Die niederländische Telekom KPN wird ihren Anteil am indonesischen Telekomunternehmen Telkomsel für 601 Mio. Dollar in bar an Singapore Telecom verkaufen. Damit baut die niederländische Telekom seinen Schuldenberg weiter ab. KPN bietet einige seiner internationalen Beteiligungen zum Verkauf an. Für die meisten osteuropäischen Anteile haben sich bisher noch keine Interessenten gebunden.

Singapore Telecom ist der größte Telekomanbieter in Singpur und sucht derzeit nach neuen Märkten. SingTel kaufte bereits die australische Mobilfunkgesellschaft Cable & Wireless Optus. Durch die Übernahmen der Anteile von KPN besitzt SingTel nun einen Anteil von 22,3 Prozent an Telkomsel, der größten Mobilfunkgesellschaft in Indonesien.(ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...