KPN Orange jetzt vollständig bei KPN

Donnerstag, 14. Dezember 2000 14:30

KPN Telecom (WKN: 890963): Das niederländische Telekommunikationsunternehmen KPN gab am Donnerstag die Übernahme der restlichen 50 Prozent des belgischen Mobilfunkanbieters KPN Orange bekannt. Für die Transaktion zahlt KPN an France Telecom 500 Mio. EUR in Bar.

Der französische Unternehmen France Telecom hat Orange in diesem Jahr übernommen, musste allerdings Teile davon aufgrund von Wettbewerbsbedenken wieder veräußern. Das ehemalige Monopolist besitzt auch Anteile an dem belgischen Mobilfunkanbieter Mobistar.

KPN Orange ist mit einer halben Million Kunden und 23 Prozent Marktanteil der drittgrößte Mobilfunkanbieter des Landes.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...