KPN: 1000 Neukunden pro Tag für den i-mode-Dienst

Mittwoch, 18. Dezember 2002 09:45

Die Mobilfunksparte von KPN (WKN: 890963<KPN.FSE>) hat heute in einer Stellungnahme mitgeteilt, dass man für seinen vor noch nicht allzu langer Zeit eingeführten neuen i-mode-Dienst mittlerweile mehr als 100.000 Kunden verzeichnen kann.

Wie es weiter heißt, sehe es derzeit so aus, dass man pro Tag mehr als 1000 neue Kunden gewinnen könne. Daraus errechnet sich, dass die Hälfte der Personen, die bei KPN einen neuen Mobilfunkvertrag abschließen, sich für den i-mode-Dienst entscheiden. Zusätzlich gaben die Niederländer noch bekannt, dass man am 23. Dezember das dritte i-mode-Handy in den Markt einführen will. Dabei handelt es sich um das NEC n22i. Zugleich wird das Gerät auch in Belgien und Deutschland den Kunden vorgestellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...