Korea KT: Nettogewinn fast vedoppelt

Mittwoch, 30. April 2003 08:16

South Korea KT Corp. (NYSE: KTC) hat am Mittwochmorgen die aktuellen Zahlen für erste Quartal veröffentlicht. Der Nettogewinn konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast verdoppelt werden. Diese guten Zahlen konnte das Unternehmen nach Ansicht der führenden Analysten nur präsentieren, weil es den Aktientausch mit dem Rivalen SK Telelcom Co. gegeben hat.

Der größte Festnetz- und Internetanbieter des Landes hat einen Reingewinn in Höhe 973,9 Mrd. Won erzielt. In diese Zahlen fließt allerdings ein einmaliger Gewinn in Höhe von 568 Mrd. Won, der sich aus dem Aktientausch ergeben hat. Beide Unternehmen KT und SK Telecom haben sich im letzten November auf die Transaktion einigen können. KT hat im Rahmen der Transaktion 9,27 Prozent seiner Aktien in die des Konkurrenten eingetauscht. SK hat im Gegenzug 9,64 Prozent seiner Aktien in die des Konkurrenten eingetauscht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...