Korea: 60 Prozent surfen regelmäßig

Donnerstag, 25. Juli 2002 17:46

Fast sechzig Prozent der koreanischen Bevölkerung nutzen das Internet regelmäßig. Laut einer Untersuchung des Korea Network Information Center (KRNIC) surfen 25,6 Mio. Koreaner im Netz.

Das KRNIC hatte im Juni 3,700 Haushalte über ihr Nutzungsverhalten befragt. Wie die koreanische Zeitung Chosun berichtete, gingen 58 Prozent der Teilnehmer mindestens einmal pro Monat ins Internet. Die Altersgruppe der 6- bis 19-jährigen ging am meisten ins Netz. Rund 93 Prozent der Angehörigen jener Altersgruppe surft regelmäßig im Internet. Die Lage sieht bei den Senioren jedoch anders aus. Nur 9 Prozent der Koreaner über 50 Jahre nutzen das Internet. Ferner verwenden weniger Frauen als Männer des Netz.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...