Kontron vor Marsch durchs Tal der Tränen

Embedded Computer

Montag, 6. Mai 2013 17:24
Kontron Unternehmenslogo

ECHING (IT-Times) - Die Kontron AG rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2013 mit Umsatzerlösen bestenfalls auf Vorjahresniveau, vielleicht auch deutlich darunter. Trotzdem soll sich der operative Fehlbetrag des deutschen Anbieters von Embedded Computer-Technologie nicht verringern.

Mit Umsatzerlösen zwischen 500 Mio. bis 550 Mio. Euro rechnet die Kontron AG für 2013 nach 547 Mio. Euro in 2012. Rohertrag und operatives Ergebnis sollen sich dabei auf dem Vorjahresniveau einpendeln, hieß es heute in einer Mitteilung des Unternehmens. Für 2012 hatte Kontron ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von minus 32,5 Mio. Euro gemeldet. Bis 2016 wolle man ein Umsatzniveau von mindestens 650 Mio. Euro erreichen. Die betriebliche Marge soll dabei einen Wert über sechs Prozent, die Rohertragsmarge einen von mehr als 25 Prozent erzielen.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...