Kontron peilt 550 Mio. Euro Umsatz in 2011 an

Embedded Computer Technologie (ECT)

Mittwoch, 30. März 2011 10:46
Kontron Unternehmenslogo

ECHING (IT-Times) - Die Kontron AG, ein Anbieter für Embedded-Computer-Technologien, hat heute erste Erwartungen zum Geschäftsjahr 2011 mitgeteilt. Die Prognose beläuft sich auf einen Umsatz von bis zu 550 Mio. Euro. Zudem wurden einige endgültige Zahlen zum Geschäftsjahr 2010 bekannt.

Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete die Kontron AG einen Unternehmensumsatz in Höhe von 509,5 Mio. Euro gegenüber 468,9 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2009. Beim operativen Cash-Flow musste Kontron allerdings einen Rückgang von 23,9 Mio. auf 16,2 Mio. Euro hinnehmen. Die Kontron AG räumte ein, dass die wegen des Betrugsverdachts erforderlichen Wertberichtigungen und sonstigen Aufwendungen das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belastet hätten. Diese hätten sich auf 33,8 Mio. Euro belaufen und das EBIT auf minus 5,8 Mio. Euro gedrückt. Ohne Berücksichtigung der Sondereffekte hätte das EBIT rund 28 Mio. Euro betragen. Weitere Aufwendungen in Höhe von 3,1 Mio. Euro hätten zudem dazu beigetragen, das Nettoergebnis zu belasten.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...