Kontron erweitert Portfolio durch Zukauf

Embedded Computer Technologie (ECT)

Donnerstag, 17. September 2009 17:52
Kontron Unternehmenslogo

ECHING (IT-Times) - Die Kontron AG (WKN: 605395) gab heute bekannt, die Mehrheit am Schweizer Computerhersteller Digital-Logic AG erworben zu haben.

Kontran meldete nun, mit 78 Prozent an Digital-Logic beteiligt zu sein. Der Kaufpreis wurde nicht genau beziffert, soll aber im mittleren einstelligen Millionenbereich liegen. Es wird durch weitere Anteilskäufe angestrebt, eine 100prozentige Beteiligung an Digital-Logic zu erreichen. Das erworbene Schweizer Unternehmen mit Sitz in Solothurn beschäftigt zur Zeit rund 100 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von 15 Mio. Euro.

Kontron will mit dem Zukauf die Präsenz im mitteleuropäischen Raum erweitern, sowie einen höheren Marktanteil erzielen. Dabei weist das Unternehmen auf Synergieeffekte bei den Einkaufsbedingungen sowie dem internationalen Vertriebsnetz hin.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...