KongZhong steht vor Übernahme

Freitag, 27. Januar 2006 18:34

PEKING - Die KongZhong Corporation (Nasdaq: KONG<KONG.NAS>, WKN: A0B6SL<HOA.FSE>) steht nach eigenen Angaben vor der Übernahme der Sharp Edge Group Limited.

Der chinesische Anbieter von Mobilfunk-Mehrwertdiensten hat demnach bereits eine entsprechende Vereinbarung zum Kauf von Sharp Edge unterzeichnet. Zunächst werden sieben Mio. US-Dollar in bar fällig, bis zu 28 Mio. Dollar müssen innerhalb der nächsten 15 Monate gezahlt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...