KongZhong investiert in eFriendsNet

Mittwoch, 29. Dezember 2004 13:37

Der chinesische Mobilfunkspezialist KongZhong (Nasdaq: KONG<KONG.NAS>, WKN: A0B6SL<HOA.FSE>) investiert 500.000 US-Dollar in die Community-Plattform eFriendsNet Entertainment Corp (EFN).

Die von Beijing aus operierende und sozial ausgerichtete Internet-Plattform verzeichnet nach eigenen Angaben nach etwa eine Mio. registrierte Nutzer. eFriendsNet gehört darüber hinaus zu den am schnellst wachsenden Online-Netzwerken in China, wobei das von der Gesellschaft betriebene Internet-Portal www.yeeyoo.com täglich rund zwei Mio. Seitenaufrufe verzeichnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...