KG Tel: Positive Aussichten für 2001

Dienstag, 19. Juni 2001 11:31

NTT DoCoMo (Tokio: 9437, WKN: 916541<MCN.STU>): Nachdem NTT DoCoMo eine Erhöhung seiner Beteiligung an KG Telecommunications gemeldet hat, veröffentlicht KG am Dienstag neue Zahlen. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird für das Geschäftsjahr 2001 ein Wachstum des Vorsteuergewinns um 71 Prozent erwartet.

Grund für die positiven Aussichten sind steigende Kundenzahlen für den Datenservice inklusive dem i-Mode Service. I-Mode wurde in einer gemeinsamen Kooperation mit dem japanischen Mobilfunkgiganten NTT DoCoMo in Taiwan realisiert. DoCoMo wird für ca. 54,4 Mio. Dollar 62,4 Mio. Aktien von Koreas drittgrößtem Mobilfunkunternehmen übernehmen. Das entspricht einem Anteil von einem Drittel der 187,3 Mio. neuen Aktien, die durch KG Telecom emittiert werden. Bereits im letzten November stimmte DoCoMo zu, sich mit 20 Prozent für 517 Mio. Dollar an dem koreanischen Unternehmen zu beteiligen.

KG tel. ist die drittgrößte Mobilfunkgesellschaft in Taiwan. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das Wachstum im Bereich des Vorsteuergewinns das Erreichen von 2,4 Mrd. NT-Dollar im Jahr 2001. Im Vorjahr wurde ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 1,4 Mrd. NT-Dollar erreicht. Die Umsätze haben im aktuellen Jahr im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls deutlich angezogen und erreichen das Volumen von 24 Mio. NT-Dollar. Im Vorjahr wurde ein Umsatz von 16,3 Mrd. NT-Dollar realisiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...