Keine weitere Umsatzwarnung bei Xilinx

Donnerstag, 6. Dezember 2007 18:15
Xilinx

SAN JOSE - Nach der im Oktober bekannt gegebenen Gewinnwarnung bleibt es beim Chiphersteller Xilinx (Nasdaq: XLNX, WKN: 880135) zumindest vorerst bei den erwarteten Zahlen.

Wie das Unternehmen heute mitteilte, bestätigte das Management die erwarteten Zahlen für das laufende, dritte Fiskalquartal. Der Umsatz soll folglich um zwei bis sechs Prozent zulegen und 453,8 bis 471,5 Mio. US-Dollar betragen. Pro Aktie sollen 32 Cent erzielt werden.

Meldung gespeichert unter: Xilinx

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...