Kein Interesse an Marconi

Dienstag, 5. Juni 2001 10:47

Cisco (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>); Marconi (London: MONI<MONI.ISE>, WKN: 931041<MY2.FSE>): Am Montag beflügelten Gerüchte über eine mögliche Akquisition die Aktien von Marconi. Über 6 Prozent stiegen die Aktien des gebeutelten Unternehmens. Angeblich sei der Netzwerkausrüster Cisco Systems an dem Unternehmen interessiert. Eine Akqui0sition würde Cisco rund 17 Mrd. Dollar kosten, so lauteten die Schätzungen.

Marconi ist ein britischer Netzwerkzulieferer, der sich auf optische Komponenten für Telekomnetzwerke spezialisiert hat. Auch dieses Unternehmen musste bereits eine Gewinnwarnung ausgeben und hat die Entlassung von 5 Prozent seiner Mitarbeiter angekündigt, sowie den Verkauf mehrerer Beteiligungen und von nichtstrategischen Geschäftsbereichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...